Wafer

 

sind entweder runde (monokristalline) oder rechteckige (polykristalline) sehr dünne Siliziumscheiben mit einer Stärke von ca. 0,2mm. Solar-Wafer sind die Grundlage der Stromerzeugung von Solarzellen, da in ihnen der photoelektrische Effekt stattfindet.

Dabei kommen verschiedene Herstellungsverfahren zum Einsatz. Bei der klassischen Herstellung werden die Wafer aus Siliziumblöcken gesägt. Bei neueren, alternativen Verfahren wie der String-Ribbon Technologie werden die Wafer aus flüssigem Silizium hergestellt.

Schreibe einen Kommentar