Netzbetreiber

 

ist der Vertragspartner eines Anlagenbetreibers einer Photovoltaik Anlage. Der Netzbetreiber nimmt den erzeugten Solarstrom ab und entrichtet die Einspeisevergütung an den Anlagenbetreiber nach Rechnungsstellung.

Hierzu ist es üblich, dass Netzbetreiber und Anlagenbetreiber einen Einspeisevertrag über die Zahlungsmodalitäten schließen.

Schreibe einen Kommentar