MPP-Tracker (MPP: Maximum Power Point)

 

gewährleistet, dass eine Photovoltaikanlage möglichst oft am Maximum Power Point betrieben wird. Der Maximum Power Point ist der Punkt im Spannungsdiagramm, an dem eine Anlage die größte Leistung erreicht.

Der MPP Tracker regelt die Spannung entsprechend der Situation und senkt oder erhöht die Spannung, damit die Anlage am MPP arbeitet. Ein MPP-Tracker ist meist Bestandteil von einem Wechselrichter. Es sind auch MPP-Tracker erhältlich, die in ein einzelnes Solarmodul integriert sind.

Schreibe einen Kommentar